Melissa Aldana | News | Tonpoetin - Melissa Aldana neu bei Blue Note

Tonpoetin – Melissa Aldana neu bei Blue Note

Ihren Einstand bei Blue Note gab Saxofonistin Melissa Aldana mit dem All-Star-Ensemble Artemis. Im März legt sie bei dem Label nun auch ihr neues Soloalbum vor.
Melissa Aldana
Melissa Aldana(c) Eduardo Pavez
13.01.2022
Das Album auf CD, LP und in exklusiver Sonderedition sowie weitere von Blue Note finden Sie in unserem JazzEcho-Store
“Ihr Ton ist so bezaubernd wie ihre Persönlichkeit”, schwärmte Jimmy Heath, nachdem er Melissa Aldana das erste Mal gehört hatte. Die Tenorsax-Legende, selbst ein Meister des lyrischen Spiels, hatte damals mit Wayne Shorter und Branford Marsalis der Fach-Jury angehört, die Melissa 2013 zur Siegerin des Thelonious Monk International Jazz Saxophone Competition krönte. Die junge Chilenin schrieb seinerzeit gleich in doppelter Hinsicht Geschichte: zum einen war sie die erste Frau, die sich in dieser Instrumentenkategorie behaupten konnte, zum anderen auch die erste Preisträgerin aus Südamerika bei diesem Wettbewerb überhaupt. In den seither verstrichenen acht Jahren feilte Aldana unermüdlich an ihrem Profil als Saxofonistin und Komponistin. Sie nahm eine Reihe von gefeierten Alben unter eigenem Namen auf und war Gründungsmitglied des weiblichen All-Star-Ensembles Artemis, das 2020 sein gleichnamiges Debütalbum für Blue Note veröffentlichte.
In Deutschland erregte Melissa Aldana unter anderem mit einem Auftritt beim Jazzfest Berlin im Jahre 2019 Aufmerksamkeit, im November letzten Jahres war sie als Solistin mit der HR Big Band zu hören. Blue-Note-Boss Don Was ist von Melissa so überzeugt, dass er sie nun auch als Solokünstlerin bei dem Label unter Vertrag nahm. Unter dem Titel “12 Stars” wird sie dort nun im März ihr mittlerweile sechstes Album vorlegen, aus dem bereits jetzt der erste Titel “Falling” zu hören ist.
 
MELISSA ALDANA LIVE
27.4. Basel (CH) – Atlantis
28.4. Rüsselsheim – Theater
30.4. Bremen – Jazzahead
(weitere Termine in Vorbereitung)
 
Mehr von Melissa Aldana