Paul Bley | Musik | Play Blue - Live in Oslo

Play Blue - Live In Oslo Solo
Play Blue – Live in Oslo
VÖ: 28. März 2014
Paul Bley

Hier bestellen

Produktinformation

Eine rare Solo-Aufnahme von einem der großen Individualisten des Jazz: Der kanadische Pianist Paul Bley, von Manfred Eicher und Jan Erik Kongshaug beim Oslo Jazz Festival 2008 live aufgenommen. Paul-Bley-Konzerte sind Ereignisse ganz eigener Art – wie die New York Times schrieb: “Bley hat schon vor langer Zeit seine ganz eigene Art gefunden, seine eleganten, umfangreichen Ideen in einer Manier auszudrücken, die komplette Autonomie von…und doch nicht wirklicher Free Jazz ist. Die Musik wird von einer Mischung aus profundem historischem Wissen und ihren eigenen unverletzbaren Prinzipien getragen.” Ermutigt vom aufmerksamen und enthusiastischen norwegischen Publikum erschafft Bley hier Musik aus dem Moment heraus, spielt seine eigenen Kompositionen und bringt schließlich mit seiner Interpretation von Sonny Rollins’ “Pent Up House” alles zu einem krönenden Abschluss.
Veröffentlichung
3/28/2014
Format
CD
Label
ECM Records
Bestellnummer
00602537661909

Weitere Musik von Paul Bley