Ella Fitzgerald | News | Jukebox Ella - Ellas Swingle-Singles erstmals auf LP

Jukebox Ella – Ellas Swingle-Singles erstmals auf LP

Ella Fitzgerald hat nicht nur berühmte LPs aufgenommen. Eine unbekannte Seite der First Lady Of Jazz zeigt das 3-LP-Set „Jukebox Ella“, das Ende Oktober erscheint.
Ella Fitzgerald - Jukebox Ella: The Complete Verve Singles (Exclusive 3LP)
Ella Fitzgerald - Jukebox Ella: The Complete Verve Singles (Exclusive 3LP)
09.09.2022
Die 3LP “Jukebox Ella: The Complete Verve Singles” finden Sie exklusiv im JazzEcho-Store
Erinnert sich heute noch jemand daran, dass die erste Veröffentlichung Ella Fitzgeralds, als sie 1956 von Norman Granz ganz frisch bei Verve unter Vertrag genommen worden war, keine LP sondern eine Single war? Obwohl die nur ein Probelauf für ihr erstes „offizielles“ Werk, „The Cole Porter Songbook“, war, behielten sie und Norman Granz während ihrer Zeit bei Verve den Single-Markt immer fest im Auge.
2003 veröffentlichte Verve mit „Jukebox Ella: The Complete Verve Singles, Vol. 1“ den größten Teil von Ellas erfolgreichen Singles als Doppel-CD, eine schmissige Musiksammlung, die jetzt erstmals auch als schmuckes 3-LP-Set erscheint. Alle 36 Aufnahmen sind nicht auf Ellas Alben zu finden! Die Reise geht von Swing-Klassikern, darunter natürlich ihren Hits „A-Tisket, A-Tasket“ und „You’ll Have To Swing It (Mr. Paganini)“, über ihre legendäre deutsche Aufnahme „Ich fühle mich crazy“, bis hin zu Bossa Nova wie „Desafinado“ und Pop wie den „Ringo Beat“.
Die Reise geht von Swing-Klassikern, darunter natürlich ihren Hits „A-Tisket, A-Tasket“ und „You’ll Have To Swing It (Mr. Paganini)“, über ihre legendäre deutsche Aufnahme „Ich fühle mich crazy“, bis hin zu Bossa Nova wie „Desafinado“ und Pop wie den „Ringo Beat“.
 Am 28. Oktober erscheinen die frisch remasterten drei 180g-LPs im 3-er-Gatefold mit Linernotes, erhältlich werden sie exklusiv nur im JazzEcho-Store sein.
Mehr von Ella Fitzgerald