China Moses | Musik | Crazy Blues

Crazy Blues: Moses,China
Crazy Blues
VÖ: 25. Januar 2013
China Moses

Hier bestellen

Streamen und Downloaden

Produktinformation

Zu den Album-Highlights gehören zweifelos Chinas Duette mit Sly the Mic Buddah a.k.a. Sly Johnson von der französischen Rap-Gruppe Saïan Supa Crew (in Esther Phillips’ “Cherry Wine”) und dem britischen Sänger Hugh Coltman (in “Closing Time”). Durch ihre erfrischenden Interpretationen gehen China Moses und Raphaël Lemonnier zwar auf wohltuende Distanz zu den Orignalaufnahmen der präsentierten Songs, bewahren aber zugleich deren eigentlichen Geist. Mit “Crazy Blues” ist ihnen so nach “This One’s For Dinah” ein noch größerer und durch und durch unterhaltsamer Geniestreich gelungen.
Veröffentlichung
1/25/2013
Format
CD
Label
Emarcy
Bestellnummer
00602537184378