Blue Note Classic Vinyl Series | Musik | Herbie Hancock: Takin' Off (Blue Note Classic Vinyl)

Herbie Hancock: Takin' Off (Blue Note Classic Vinyl)
VÖ: 10. Mai 2019
Blue Note Classic Vinyl Series, Herbie Hancock

Hier bestellen

Streamen und Downloaden

Passender könnte man ein Debütalbum wohl kaum betiteln. Und mit “Takin' Off” hob Herbie Hancock bei Blue Note tatsächlich zu einem beispiellosen Höhenflug ab, dessen Ende noch immer nicht in Sicht ist. Gerade einmal 22 Jahre alt war der Pianist und Komponist, als er im Mai 1962 für die Aufnahmen von “Takin' Off” in Rudy Van Gelders Studio in Englewood Cliffs ging. Als Starthelfer standen ihm mit dem Trompeter Freddie Hubbard, Tenorsaxophonist Dexter Gordon, Bassist Butch Warren und Schlagzeuger Billy Higgins durchweg hochkarätige Partner zur Seite. Absoluter Höhepunkt des Albums war natürlich die von Hancock selbst komponierte groovige Hardbop-Nummer “Watermelon Man”, mit der er selbst und später Mongo Santamaria die Pop-Charts stürmten. Das brillante Debüt kam auch einem gewissen Miles Davis zu Ohren, der den Pianisten daraufhin in sein zweites legendäres Quintett holte.
BLUE NOTE CLASSIC VINYL EDITION: Mono, komplett analog von Kevin Gray von den Originalbändern gemastert, Optimal-Pressung (180 g), wattierte Innenhülle.
Veröffentlichung
5/10/2019
Format
Vinyl
Label
Blue Note
Bestellnummer
00602577423994