Joe Lovano | News | Blue-Note-Saxophonist live mit All-Star-Band

Blue-Note-Saxophonist live mit All-Star-Band

Joe Lovano
Joe Lovano
30.01.2014
Er war an Bostons “School of Music” Schüler von Gary Burton und musizierte dort mit Bill Frisell und John Scofield, später stand Joe Lovano mit Lonnie Smith, Jack McDuff, Stan Getz, Zoot Sims, Carla Bley, Lee Konitz, Charlie Haden, Dave Brubeck und Herbie Hancock im Studio oder auf der Bühne. Das Namedropping ist im Falle Lovanos ein reichlich delektables. Jetzt aber hat der 61-Jährige eine Tournee mit seinem “Spring Quartet” angekündigt, die ihn und die Mitstreiter Jack DeJohnette, Esperanza Spalding und Leo Genovese auch nach Europa und für fünf Termine sogar nach Deutschland führen wird. Neben Burghausen (27.3.), Kaiserslautern (31.3.), Backnang (1.4.) und Darmstadt (23.5.) ist als letztes Ziel hierzulande Frankfurt (24.5.) annonciert.