Ella Fitzgerald | Ella At The Hollywood Bowl: Irving Berlin Songbook

Ein neues Juwel aus dem privaten Tonarchiv von Norman Granz: Ella erobert Hollywood

Eine Ella Fitzgerald in absoluter Bestform präsentiert das Album “Ella At The Hollywood Bowl – The Irving Berlin Songbook” mit nie zuvor veröffentlichten Live-Aufnahmen von 1958.
ELLA AT THE HOLLYWOOD BOWL - The Irving Berlin Songbook
ELLA AT THE HOLLYWOOD BOWL - The Irving Berlin Songbook
24.06.2022
Das Album auf CD und LP und als exklusive Sonderedition in gelbem Vinyl finden Sie in unserem JazzEcho-Store.
Es ist immer wieder verblüffend, was für Tonschätze erst viele Jahrzehnte nach ihrer Aufnahme in Firmen- und Privatarchiven von professionellen Wühlmäusen entdeckt werden. Gerade in der jüngeren Vergangenheit erblickten bislang unbekannte Meisterwerke von John Coltrane (“Both Directions At Once: The Lost Album”, “Blue World” und “A Love Supreme: Live In Seattle”), Thelonious Monk (“Palo Alto”), Charlie Parker (“Bird In LA”) und Ella Fitzgerald (“The Lost Berlin Tapes”) das Licht der Welt.
Jetzt gibt es mit “Ella At The Hollywood Bowl: The Irving Berlin Songbook” ein weiteres sensationelles Fundstück der “First Lady Of Song” aus dem Privatarchiv ihres Mentors und Produzenten Norman Granz. Das Album wird auf CD, Vinyl, digital und in limitierter Auflage auch auf gelbem Splatter-Vinyl erhältlich sein.
Das Album enthält einen absolut fantastischen Live-Mitschnitt, der am 16. August 1958 in der Hollywood Bowl entstanden war; nur fünf Monate nachdem die Sängerin für Verve Records das Doppelalbum “Ella Fitzgerald Sings The Irving Berlin Song Book” aufgenommen hatte. Dieses vierte Album der bahnbrechenden und unglaublich populären “Songbook”-Reihe brachte Ella am 4. Mai 1959 bei der allerersten Grammy-Verleihung gleich zwei Trophäen ein: für die “beste Jazzdarbietung eines Einzelkünstlers” und die “beste weibliche Gesangsdarbietung” in der Pop-Sparte. Darüber hinaus wurde das “Irving Berlin Songbook” auch für die Auszeichnung als “Album des Jahres” nominiert.
Mit einem von Paul Weston dirigierten und arrangierten Orchester präsentierte Ella in der restlos ausverkauften Hollywood Bowl 15 der 31 Songs des damals brandneuen Doppelalbums. Es sollte das einzige Konzert bleiben, bei dem sie die ikonischen Arrangements wie bei der ebenfalls von Weston geleiteten Studiosession mit einem vollen Orchester live aufführte. Auf dem Programm standen einige der bekanntesten Songs von Irving Berlin, darunter zeitlose Balladen wie “How Deep Is The Ocean?” und “Supper Time”, die Hollywood-Filmsongs “You’re Laughing At Me” und “Get Thee Behind Me Satan” sowie die swingenden Up-Tempo-Nummern “Cheek To Cheek”, “Top Hat”, “I’ve Got My Love To Keep Me Warm”, “Heat Wave” und “Puttin’ On The Ritz'”. Das restlos begeisterte Publikum inspirierte Ella an diesem Abend zu Darbietungen, die noch um einiges elektrisierender waren als jene der zuvor gemachten Studioaufnahmen.
Für die Abmischung der makellosen und klanglich üppigen Live-Tracks verwendete Gregg Field die originalen Viertelzoll-Bänder. Field, der für seine Arbeiten als Produzent und Toningenieur bereits mit acht Grammys ausgezeichnet wurde, hatte Ella Mitte der 80er Jahre als Schlagzeuger noch selbst auf Tourneen begleitet. Abgerundet wird das Album durch einen kenntnisreichen Begleittext des bekannten Jazzautors und Musikkritikers Will Friedwald über das Konzert und die gesamten Songbook-Serie. Die legendären Songbook-Alben, auf denen Ella in unvergleichlicher Art die besten Songs der größten US-amerikanischen Komponisten interpretierte, waren der Grundstein für den Verve-Katalog und setzten einen neuen, seither immer noch nicht übertroffenen Standard für Jazzgesangsaufnahmen.
 
 
Ella At The Hollywood Bowl (exkl. Yellow Vinyl)
Ella At The Hollywood Bowl 1958: The Irving Berlin Songbook (exkl. Yellow Vinyl)
VÖ: 24. Juni 2022
Ella Fitzgerald

Hier bestellen

Ella Fitzgerald Live At The Hollywood Bowl (LP)
Ella At The Hollywood Bowl 1958: The Irving Berlin Songbook (LP)
VÖ: 24. Juni 2022
Ella Fitzgerald

Hier bestellen

Streamen und Downloaden

Ella Fitzgerald Live At The Hollywood Bowl: The Irving Berlin Songbook
Ella At The Hollywood Bowl 1958: The Irving Berlin Songbook
VÖ: 24. Juni 2022
Ella Fitzgerald

Hier bestellen

Streamen und Downloaden

Mehr von Ella Fitzgerald