ECHO Jazz | News | ECHO Jazz Awards: Die Preisträger 2011 stehen fest

ECHO Jazz Awards: Die Preisträger 2011 stehen fest

ECHO Jazz 2011
ECHO Jazz 2011
14.04.2011
Die gute Nachricht zuerst: Am 17. Juni wird in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden zum zweiten Mal in einer eigenständigen Zeremonie die Preisverleihung der ECHO Jazz Awards stattfinden. Die noch bessere Nachricht: Die Jury-Mitglieder trafen bei ihrer Wahl sehr zielsicher Musiker und Musikpersönlichkeiten, die es wirklich verdient haben, ausgezeichnet zu werden.

Unter den illustren Preisträgern befinden sich diesmal die US-Stars Bobby McFerrin, David Sanborn, Lee Ritenour, Herbie Hancock und Charlie Haden mit seinem Quartet West und international bekannte deutsche Größen wie Joachim und Rolf Kühn, Till Brönner und Thomas Quasthoff. Die komplette Liste der ECHO Jazz Award-Gewinner sowie nähere Einzelheiten zu der Veranstaltung findet man auf der Homepage der Deutschen Phono-Akademie.
Weiterführende Links