Termine
Various Artists, Jazz-Soundtracks für Filmklassiker

16.02.2019 22:00 RADIO SWR 2
Jazz-Soundtracks für Filmklassiker



16.02.2019 23:00 RADIO Deutschlandfunk, DLF Radiojazznacht - Mats Eilertsen / Joe Lovano / Yonathan Avishai / Ralph Alessi / Larry Grenadier / Eberhard Weber / Jack DeJohnette
Details anzeigen

17.02.2019 19:15 RADIO SWR 2, Geschichte eines Jazzstandards: Over The Rainbow
Details anzeigen

19.02.2019 21:05 RADIO Deutschlandfunk, Jazz Live - Pablo Held
Details anzeigen

23.02.2019 20:15 RADIO NDR Info, Jazz Klassiker - Die Anfänge des Revival mit Armstrong, Bechet, Condon & Co.
Details anzeigen

24.02.2019 20:15 TV ProSieben, La La Land
Details anzeigen

Artikel

07.02.2019

Blue Notes junge Garde - Lophiile stellt sich vor

Ohrwurm gefällig? Mit dem Briten Lophiile stellt sich ein junger Blue-Note-Künstler vor, der elegant zwischen allen Stühlen tanzt.

Various Artists, Blue Notes junge Garde - Lophiile stellt sich vor No Tricks Lophiile

Ein akustisches Piano, ein deeper Beat, komplexe, sich ständig steigernde Soul-Vocals, das sind die Ingredienzien der hypnotischen Single "You've Changed". Mit dem Track stellt sich Lophiile, einer der angesagtesten jungen britischen Producer, als Blue-Note-Künstler vor.

 

Lophiile (richtiger Name: Tyler Acord) ist bereits bekannt für seine Mischung aus Hip-Hop, R & B und Jazz. Er hat sich einen Namen gemacht, indem er für eine angesagte, neue Künstlergeneration erfolgreiche Tracks produziert hat: H. E. R., GoldLink, Gallant und diverse andere.

 

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Lophiiles Mutter war eine Gospelsängerin, sein Vater war Trompeter und Tontechniker, schon früh lernte der Junge Motown- und Soul-Klassiker kennen. "You've Changed" ist die erste Auskopplung aus der am 21. Februar erscheinenden 5-Track-EP "To Forgive". Mit seinem Mix aus Jazzmotiven, Hip-Hop-Rhythmen, zerhackten Vocal-Samples und gefühlvollem Klavier ist es eine perfekte Einführung in Lophiiles musikalische Vision.