Artikel

25.04.2012

46. Montreux Jazz Festival gibt Programm bekannt

Sérgio Mendes, 46. Montreux Jazz Festival gibt Programm bekannt © Montreux Jazz Festival Foundation 2012, Greg Gorman Montreux_Jazz_Festival_Foundation_2012_artwork_greg_gorman

Das Duo Bobby McFerrin & Chick Corea, Trombone Shorty & Orleans Avenue, Melody Gardot, Rufus Wainwright, Sérgio Mendes und Paco de Lucía sind nur einige der zugkräftigen Namen, die das Programm des 46. Montreux Jazz Festival zieren. Vom 29. Juni bis 14. Juli werden sich in der idyllisch am Genfer See gelegenen Schweizer Kleinstadt diese und andere Schwergewichte der Jazz-, Blues-, Pop-, Rock- und Weltmusikszene die Klinke in die Hand geben. Tickets sind seit Freitag im Vorverkauf erhältlich. Detaillierte Infos auf dem jeweils neuesten Stand findet man auf der offiziellen Website des Festivals.