Über die Serie

Das Plattenlabel Prestige Records wurde von Bob Weinstock 1949 gegründet. In den 50er und 60er Jahren produzierte er unter anderem mit Toningenieur Rudy Van Gelder legendäre Aufnahmen von Miles Davis, John Coltrane, Coleman Hawkins und vielen weiteren Jazz-Ikonen. Die Prestige Profiles Serie präsentiert Highlights der wichtigsten Künstler des Labels auf neu zusammengestellten Midprice-CDs mit exklusiven Linernotes. Die CDs wurden digital von den Originalbändern remastert.