Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Jazz auf CD und DVD

Bill Frisell, Small Town, 00602557463415

Small Town

Bill Frisell, Thomas Morgan, ECM Sounds
Format:
CD
Label:
ECM Records
VÖ:
26.05.2017
Bestellnr.:
00602557463415
Produktinformation:

"Small Town" präsentiert den Gitarristen Bill Frisell und den Bassisten Thomas Morgan mit einem Programm aus Duetten – die poetische Qualität ihres Zusammenspiels wurde live im New Yorker 'Village Vanguard' eingefangen. Frisell hatte sein ECM-Debüt 1983 mit dem ähnlich intimen Album "In Line" gegeben. Zur Geschichte des Gitarristen mit dem Label gehört eine Reihe von Trio-Aufnahmen mit Paul Motian und Joe Lovano, mit dem Album "Time and Time Again" von 2007 als Höhepunkt. Small Town beginnt mit einem Tribut an Motian – in Form einer 11-minütigen Interpretation der von dem verstorbenen Schlagzeuger geschriebenen Komposition 'It Should've Happened a Long Time Ago', in der das kontrapunktische Spiel des Duos subtile Kraft entfaltet.

Morgan ist jüngst auf diversen ECM-Alben zu hören gewesen, als Bassist der Wahl für Tomasz Stanko, Jakob Bro, David Virelles, Giovanni Guidi und Masabumi Kikuchi. Auf "Small Town" zollen Frisell und Morgan dem Jazz-Altmeister Lee Konitz mit einer Version von dessen "Subcionscous Lee" Tribut. Zudem gibt es hier Country-Blues-inspirierte Frisell-Kompositionen, darunter das  melodiöse Titelstück. Das Duo beschließt den Set mit einer Version von John Barrys James-Bond-Filmsong "Goldfinger".