Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Jazz auf CD und DVD

Quercus, Nightfall, 00602557430783

Nightfall

Quercus, June Tabor, Huw Warren, Iain Ballamy
Format:
CD
Label:
ECM Records
VÖ:
28.04.2017
Bestellnr.:
00602557430783
Produktinformation:

Quercus' selbstbetiteltes ECM-Debüt wurde im Jahr 2013 mit dem Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet, von der internationalen Presse hochgelobt und insbesondere in Großbritannien gefeiert, wo June Tabor schon lange als "the dark voiced queen of English folk music" gilt (um es mit einem Zitat der Londoner Times zu sagen). Englischer Folk, Jazz und Kammermusik verschmelzen in Quercus' Welt, wo die Rekontextualisierung von musikalischem Material Teil des Prozesses ist und den Zuhörer dazu veranlasst, auch vertrauten Stücken erhöhte Aufmerksamkeit zu widmen. "Nightfall" beginnt mit dem berühmtesten aller Abschiedsstücke "Auld Lang Syne", haucht diesem auf sanfte Art neues Leben ein und führt uns weiter in ein Programm, das Bob Dylans "Do not Think Twice", den Jazz-Standard "You Do not Know What Love Is" und die Ballade "Somewhere" aus der West Side Story einschließt. Ferner enthält das Album Original-Kompositionen von Huw Warren und Iain Ballamy sowie Lieder aus der britischen Folktradition in schlichten und bewegenden neuen Arrangements.