Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Jazz auf CD und DVD

Albert Ayler, In Greenwich Village, 00600753630402

In Greenwich Village

(Remastered Limited Edition + Download)

Albert Ayler, Back To Black
Format:
LP
Label:
Impulse!
VÖ:
13.11.2015
Bestellnr.:
00600753630402
Produktinformation:

 

Mit seinem psychedelisch-bunten Cover passte das 1966/67 aufgenommene Live-Album bestens in seine Zeit. John Coltrane hatte sich bei Impulse! Records dafür eingesetzt, dem kontrovers diskutierten Kollegen einen Plattenvertrag zu geben. Und er drängte Ayler dann auch, zuerst ein Live-Album aufzunehmen. Tranes Näschen trog ihn nicht: “In Greewich Village” gilt heute als Aylers bestes Album. Es entstand mit einer ungewöhnlichen Besetzung: Denn zu Albert und seinem Bruder Donald, einem Trompeter, gesellten sich zwei Bassisten (Bill Folwell und Alan Silva), ein Cellist (Joel Friedman), ein Violinist (Michel Sampson) und Schlagzeuger Beaver Harris. Ayler bedankte sich bei seinem Mentor auf eigene Art: indem er ihm den Opener “For John Coltrane” widmete, für den er kurioserweise vom Tenor- zum Altsaxophon wechselte.

 

Sie benötigen den Flashplayer
1.
13:38
2.
06:22
3.
12:39
4.
04:45
37:24
Gesamtspielzeit