Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Jazz auf CD und DVD

Back To Black, Point Of Departure, 00602547276889

Point Of Departure

(Remastered Limited Edition + Download)

Back to Black, Andrew Hill, Back To Black
Format:
LP
Label:
Blue Note
VÖ:
31.07.2015
Bestellnr.:
00602547276889
Produktinformation:

 

"Kein leichter Cocktail-Jazz, dafür aber diabolisch brilliant." So umschrieb All About Jazz die aufregende Musik des Albums "Point Of Departure", das Pianist Andrew Hill 1964 mit einer All-Star-Band (Kenny Dorham, Eric Dolphy, Joe Henderson, Richard Davis & Tony Williams) für Blue Note aufgenommen hatte. Als Jugendlicher war Hill zwei Jahre lang Schüler des deutschen Neue-Musik-Komponisten Paul Hindemith gewesen, was seinen musikalischen Horizont schon früh immens erweiterte. In den komplexen Kompositionen für sein Album-Meisterwerk kombinierte er auf ganz eigene Art Elemente von Jazz, Blues, Gospel und klassischer Musik.

1.
Refuge
12:12
2.
New Monastery
07:01
3.
Spectrum
09:44
4.
Flight 19
04:09
5.
Dedication
06:38
39:44
Gesamtspielzeit