Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Jazz auf CD und DVD

Back To Black, Memorial, 00888072359826

Memorial

(Remastered Limited Edition + Download)

Clifford Brown, Back To Black
Format:
LP
Label:
Concord Records
VÖ:
22.05.2015
Bestellnr.:
00888072359826
Produktinformation:

 

"Als Brownie aufstand und sein erstes Solo in ‘Philly J.J.’ spielte, fiel ich im Kontrollraum fast vom Hocker", berichtete der berühmte Jazzhistoriker Ira Gitler, der 1953 Clifford Browns Session mit dem Tadd Dameron Orchester betreute, bei denen ein Teil der Aufnahmen für "Memorial" entstand. "Seit Fats Navarro hatte ich keinen Trompeter mehr gehört, der mit solcher Power und Brillanz, mit einem solchen Tonumfang, mit so viel Wärme und Einfallsreichtum spielte." Auch bei der zweiten Session für "Memorial" unter der Leitung von Quincy Jones präsentierte sich Brown in Höchstform. Diesmal spielte er mit dem Trompeter Art Farmer und schwedischen Musikern (u.a. Åke Persson und Lars Gullin) vier Arrangements von Jones.