Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie alle News zu JazzEcho-Plattenteller.

OK

Facebook

Artikel

11.06.2020

Farbe für den Turntable - Nina, Ella und Louis in Gold und Blau

"I Put A Spell On You" und "Ella and Louis" sind Albumklassiker, die in keiner LP-Sammlung fehlen dürfen. Wer es bunt mag, sollte die jetzt erscheinenden limitierten Coloured-Vinyl-Versionen nicht verpassen.

JazzEcho-Plattenteller, Farbe für den Turntable - Nina, Ella und Louis in Gold und Blau JazzEcho-Plattenteller: Nina Simone "I Put A Spell On You" (exkl. in goldenem Vinyl bei Mediamarkt und Saturn) / Ella Fitzgerald & Louis Armstrong "Ella & Louis" (exkl. in blauem Vinyl bei Mediamarkt und Saturn)

Denkt man heutzutage an "I Put a Spell On You", das 1965 erschienene Studioalbum von Jazzsängerin, Songwriterin und Pianistin Nina Simone, hat man nicht nur gleich den wilden Titelsong von Screaming Jay Hawkins im Ohr, sondern auch den in der Albummitte versteckten Track "Feeling Good", der erst Jahre später in der Rare-Groove-Szene zum Hit wurde. Die Webpage AllMusic nennt es "eines ihrer pop-orientiertesten Alben, aber auch eines ihrer besten und beständigsten". Das stimmt, denn im Jahr 2017 platzierte NPR Radio es auf Platz 3 der Liste "150 Greatest Albums made by Women". Ein echter Evergreen mit Seele und Biss also.


Knapp zehn Jahre vorher erschien mit "Ella and Louis" ein weiterer Album-Evergreen, das erste gemeinsame Werk von Ella Fitzgerald und Louis Armstrong, die hier vom Oscar Peterson Quartet begleitet werden.

Die beiden stimmlich so unterschiedlichen Legenden harmonieren absolut fabelhaft und sehr charmant, während Armstrong sein Trompetenspiel zurückhaltend und gedämpft einsetzt. Das Album wurde ein derartiger Erfolg, dass Verve mit "Ella and Louis again" und "Porgy & Bess" recht bald Fortsetzungen auf den Markt brachte. Der "Penguin Guide to Jazz" nannte das Album einen "wesentlichen Beitrag zum Jazzgesang" und vergab vier von vier möglichen Sternen. 2015 wurde es in die Grammy Hall of Fame aufgenommen.

Beide Alben erscheinen jetzt bei Saturn und Mediamarkt in einer goldenen (Nina Simone) bzw. blauen (Ella and Louis) Vinylvariante. Beide wurden in 180g gepresst und selbstverständlich von den Originalbändern gemastert. Man sollte allerdings schnell sein, denn beide Editionen sind weltweit streng limitiert.