Facebook

Kalendarium
Das geschah am 24. April: 1922 *

Aaron Bell wurde geboren. (Bass)

2001

Al Hibbler ist in Chicago gestorben. (Gesang)

1945 *

Colin Walcott wurde in New York geboren. (Sitar )

1963 *

Fabio Morgera wurde geboren. (Trompete)

1930 *

Frank Strazzeri wurde geboren. (Klavier)

1983

Jimmy Mundy starb in New York. (Arrangement, Komposition )

1937 *

Joe Henderson wurde in Lima geboren. (Tenorsaxofon )

1928 *

Johnny Griffin wurde in Chicago geboren. (Tenorsaxofon)

1998

Mel Powell starb in Sherman Oaks. (Klavier )

1902 *

Rube Bloom wurde geboren. (Songwriter)

1921 *

Samuel Aaron Bell wurde geboren.

1946 *

Stafford James wurde geboren. (Bass)

Datum wählen:

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie JazzEcho Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Gewinnspiel

Anouar Brahem, Eine einmalige Band  – Gewinnen Sie Konzerttickets für Anouar Brahems neues Quartett in München
Eine einmalige Band – Gewinnen Sie Konzerttickets für Anouar Brahems neues Quartett in München

Zum ersten Mal stellt Anouar Brahem sein neues Quartett in Deutschland vor. Der tunesische Oud-Meister spielt mit Dave Holland und Jack DeJohnette, die bereits als Rhythmusgruppe für Miles Davis fungierten. Dazu kommt der britische Pianist Django Bates. Hier können Sie Konzerttickets für die Veranstaltung am 14.04.2018 in München gewinnen.

Es gelten unsere Gewinnspiel-AGBs. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Einsendeschluss: 26.11.2017


Das Gewinnspiel ist beendet.