Aktuelles Album

Termine
Curtis Stigers, Curtis Stigers
22.01.2021 Hannover, Großer Sendesaal im NDR
Curtis Stigers

weitere Highlights
23.01.2021 Düsseldorf, Tonhalle Düsseldorf
Curtis Stigers
Tickets kaufen

24.01.2021 Frankfurt, Alte Oper Frankfurt
Curtis Stigers, vocals & saxophone | PRO ARTE
Tickets kaufen

Artikel

09.04.2020

Songs über Quarantäne und Gentlemen - neues Curtis-Stigers-Album jetzt überall anhören

Curtis Stigers' Songs sind eine perfekte Mischung aus Jazz, Blues und einem Spritzer Country. Bei seinem neuesten Album sollte man aber auch auf die Texte achten. Einer davon ist geradezu unheimlich aktuell.

Curtis Stigers, Songs über Quarantäne und Gentlemen - neues Curtis-Stigers-Album jetzt überall anhören Ronnie Smith Curtis Stigers

Es begann mit weltumspannenden Pop-Hits wie "I Wonder Why" und ist längst eine 28 Jahre währende Musikkarriere geworden. Heutzutage ist Curtis Stigers im Jazz zu Hause und gehört zu den erfolgreichsten Sängern und Songwritern. Auch sein Saxophon packt er regelmäßig aus, auf dem Instrument allein hätte er es auch zu einer Karriere bringen können.

Nach zwei Alben, auf denen er Jazz-Standards mit seiner Stimme veredelte, kehrt Stigers jetzt mit neuen Original-Songs und ein paar handverlesenen Perlen von Top-Songwritern wie Nick Lowe, Tom T. Hall und John Fulbright zurück. Erstaunlich aktuell ist sein neues Album auch: "Shut-Ins", eine augenzwinkernde Ballade über den kompletten Rückzug eines verliebten Pärchens ins Private, hatte Stigers als Duett mit seinem Pianisten und Co-Produzenten Larry Goldings eigentlich erst nach den Albumsessions aufgenommen. Doch dann kam die Corona-Krise. Stigers: "Jetzt ist dieser romantische Song plötzlich viel mehr: eine Anleitung wie man klug und gesund durch die Pandemie kommen kann". Und so wurde alles angehalten und der Song noch blitzschnell auf das digitale Album hinzugenommen.    

Der Albumtitel "Gentleman" hat eine andere Entstehungsgeschichte. Im klassischen Anzug und wohlfrisiert sieht Curtis Stigers immer wie ein echter Salonlöwe aus. Dieser spezielle Gentleman macht sich im Titelsong allerdings auch Gedanken darüber, was einen Gentleman wirklich ausmacht. Und das ist bekanntlich mehr als das Äußerliche. Zum einen erlebte Stigers mit, wie seine Tochter das Haus verließ, um aufs College zu gehen und in der Ära von #MeToo und #TimesUp ein neues Kapitel in ihrem Leben aufzuschlagen. Zugleich begann er nach einer Scheidung und fast zehn Jahren Single-Dasein mit einer neuen Romanze und einer zweiten Heirat ebenfalls einen neuen Lebensabschnitt.

In einem größeren Kontext vermisst Stigers, wie viele andere, den Mangel an Vorbildern im öffentlichen Leben. Angesichts der polarisierenden und oft schamlosen Handlungen gewisser Politiker und des Bekanntwerdens von Schattenseiten der Unterhaltungsindustrie scheint es immer schwieriger, moderne männliche Leitfiguren zu finden. Im Song "Gentleman" nimmt Stigers eine ironische und doch elegante Neubewertung des modernen Mannes vor.

Eine Spitzenband aus Pianist und Organist Larry Goldings (James Taylor), Bassist David Piltch (kd lang), Schlagzeuger Austin Beede (Alastair Greene Band), Trompeter John "Scrapper" Sneider (Madeleine Peyroux) und Schlagzeuger Doug Yowell (Duncan Sheik) sorgt auf dem Album für den erstklassigen musikalischen Rahmen. Das digitale Album ist ab sofort überall zu hören, CD und LP sollen am 1.5. folgen, wenn die ersten "Shut-Ins" sich hoffentlich wieder aus dem Haus trauen dürfen.