Artikel

07.07.2016

Carla Bley, Andy Sheppard & Steve Swallow - ein Piano-Trio, das aus dem Rahmen fällt

Carla Bley kommt im Juli nicht nur für zwei Konzerte mit ihrem Trio nach Deutschland, ihr neues Album "Andante El Tiempo" ist endlich auch auf Vinyl erhältlich.

Carla Bley, Carla Bley, Andy Sheppard & Steve Swallow  - ein Piano-Trio, das aus dem Rahmen fällt © Caterina di Perri/ECM Records Carla Bley

Soviele Sterne sieht selbst eine Carla Bley nicht alle Tage. Denn für "Andando El Tiempo", ihr neues Trio-Album mit Saxophonist Andy Sheppard und Bassist Steve Swallow, konnte die Pianistin im DownBeat die Höchstwertung von fünf Sternen absahnen. "Wie immer treibt Bleys Sinn für Melodik und thematische Struktur die Musik an", schreibt dort J.D. Considine, "sei es durch die spanisch gefärbte Narrative der titelgebenden Suite oder die witzigen Anspielungen auf ein Hochzeitslied im Stile Mendelssohns. Und sie erfüllt ihre Improvisationsaufgaben in überreichem Maß, wobei sie zugleich ihreviel zu  oft nicht ausschöpfend gezeigte Begabung als Pianistin herausstellt. Tatsächlich ist ihr Spiel so stark, dass die Musik manchmal eher kollektiv improvisiert als komponiert wirkt." Ab dem 15. Juli 2016 ist "Andando El Tiempo" endlich auch in einer hochwertigem Vinyl-Pressung erhältlich. Außerdem befindet sich die Künstlerin, die erst vor wenigen Wochen ihren 80. Geburtstag feierte, mit ihren eingespielten Trio-Kompagnons auf einer ausgedehnten Europa-Tournee. Zwei dieser Konzerte führen sie nach Deutschland.

Am 14. Juli tritt das carla Bley Trio im Jazzclub Unterfahrt in München auf und am 19. Juli im Kulturzentrum "Das Haus" in Ludwigshafen.