Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

07.12.2012
Till Brönner

Till Brönner „Oceana“ vergoldet

Fragt man Till-Brönner-Fans nach ihrem Lieblingsalbum des Künstlers, rangiert „Oceana“ stets ganz oben auf der Liste. Jetzt wurde Brönner dafür mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Till Brönner, Till Brönner Oceana vergoldet © Universal Music Till Brönner Gold-Verleihung für Oceana im Postbahnhof

Über zu wenig aktuelle Aktivitäten kann sich Till Brönner zur Zeit nicht beklagen. Sein neuestes Album ist seit einer Woche auf dem Markt, die aktuelle Tour dazu in vollem Gange. Zusätzlich holte ihn jetzt seine Vergangenheit ein, allerdings auf sehr erfreuliche Weise: Am Abend des 5. Dezember war der Berliner "Postbahnhof" voll ausverkauft. Weit über 1.000 Fans begeisterten sich am Auftritt von Brönner, Christian von Kaphengst, Wolfgang Haffner, Jasper Soffers und Magnus Lindgren. Nach dem Konzert erwarteten den Musiker allerdings nicht nur wie üblich Autogrammjäger und Catering-Reste, sondern ein Goldenes Album! Den für ein Jazzalbum sensationellen Status von 100.000 verkauften Exemplaren hat nämlich das Album "Oceana" erreicht, Brönners Zusammenarbeit mit Produzent Larry Klein aus dem Jahre 2006. Wir gratulieren!