Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

25.11.2010
Paul Simon

Musikalischer Weihnachtsgruß von Paul Simon

Paul Simon, Musikalischer Weihnachtsgruß von Paul Simon © Concord Music Group Paul Simon © Concord Music Group

Im April 2011 wird das neue Paul-Simon-Album “So Beautiful Or So What” erscheinen. Ab sofort kann man hier schon vorab hineinschnuppern: Denn Simon stellt - sozusagen als einen persönlichen Weihnachtsgruß - den Track “Getting Ready For Christmas Day” für alle seine Fans zum Gratis-Download zur Verfügung.

Lassen Sie sich nicht aufs Glatteis führen! Paul Simons “Getting Ready For Christmas Day” fällt vom Titel her zwar in die Kategorie der Weihnachtslieder, hat aber musikalisch und auch teils inhaltlich nichts mit dem Großteil der Stücke dieses Genres gemein. Sein stampfender Rhythmus und eine ebenso funky wie bluesig tönende Akustikgitarre stellen die Nummer eher in eine Reihe mit den grandiosen Hits des unvergessenen “Graceland”-Albums. Auch in den Lyrics behandelt Paul Simon das Thema Weihnachten aus einer weltlichen Perspektive, wenn er etwa singt:

“I got a nephew in Iraq / It’s his third time back / But it’s ending up the way it began / With the luck of a beginner / He’ll be eating turkey dinner / On some mountaintop in Pakistan.”

"Getting Ready For Christmas Day" enthält ein Sample einer 1941 gemachten Aufnahme des legendären Baptistenpredigers und Gospelsängers Reverend J.M. Gates. Erscheinen wird das Album “So Beautiful Or So What”, das von der Redaktion des amerikanischen Rolling Stone und anderen namhaften US-Kritikern kürzlich als Paul Simons bestes Album seit “Graceland” bezeichnet wurde, im April 2011.