Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

10.09.2020
Blue Note Re:imagined

Frischer Wind für Donald Byrd - vierte "Blue Note Re:imagined"-Single erschienen

Die junge britische Musikergeneration huldigt Blue Note Records. Donald Byrds Rare-Groove-Klassiker "Wind Parade" klingt in der neuen Version besonders luftig.

Blue Note Re:imagined, Frischer Wind für Donald Byrd - vierte Blue Note Re:imagined-Single erschienen Jordan Rakei / Alfa Mist : "Wind Parade / Galaxy" - Blue Note Re:Imagined 7" Vinyl Single #4

 Mit einer Handvoll hochgelobter Veröffentlichungen und einem Sound, der auf ausgefeilte Art Soul, Jazz und Hip-Hop verquirlt, hat sich der 26-jährige Multi-Instrumentalist, Vokalist und Produzent Jordan Rakei einen Namen gemacht. Für das im Oktober erscheinende "Blue Note Re:imagined"-Projekt hat er sich selbstbewusst eines Blue-Note-Klassikers angenommen, "Wind Parade" von Bobby Byrd. Selbst im Vergleich mit der Originalversion des Altmeisters kann sich der Track allerdings absolut hören lassen.

 

Auf der Single-B-Seite ist Alfa Mist mit dem Titel "Galaxy" zu hören (Original von Eddie Henderson). Der Londoner Produzent und Musiker ist für Jazz-inspirierte, urbane Klanglandschaften bekannt. Wie die meisten seiner Freunde beschäftigte er sich als Teenager in erster Linie mit Hip-Hop, aber als er aufs College kam, brachte er sich selbst das Klavierspiel bei und vertiefte sich in den Jazz, speziell die visionären Fusion-Alben von Miles Davis.

 

Die limitierte vierte und letzte Single der Reihe, in schicker 7-inch-Lochhülle und "Blue Note Re:imagined"-Seriendesign, ist ab sofort bei gut sortierten Händlern und natürlich auch im JazzEcho Shop erhältlich.