Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

08.04.2020
Gregory Porter

Einfach mal Danke sagen - neuer Gregory-Porter-Song veröffentlicht

Danke sagt man in der Regel viel zu selten. Mit dem dritten aus seinem kommenden Album "Revival" ausgekoppelten Song zeigt Gregory Porter jetzt wie man es richtig macht.

Gregory Porter, Einfach mal Danke sagen - neuer Gregory-Porter-Song veröffentlicht Amy Sioux Gregory Porter - All Rise

"Thank you for making a place for me, opening my eyes and now I see", singt Gregory Porter im Song "Thank You", der die Wartezeit auf sein am 28. August erscheinendes Album "Revival" erleichtern soll. Geht der Dank an Porters große Liebe, oder an seine Fans? "Thank you for shining a light on me, puttin' me right where I'm supposed to be", heißt es dann weiter, und es wird klar: der Song ist ein Gospel.

Und was für einer! Ein euphorischer Jazz-Gospel, der sofort ins Ohr geht. Kleiner Tipp: leiten Sie ihn doch jemandem weiter, bei dem Sie sich schon länger mal bedanken wollten.