Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

04.09.2019
Various Artists

“Blue Note Records: Beyond The Notes“ erscheint am 06. September als DVD/Blu-ray/digital

Bei der Premiere beim Tribeca Film Festival 2018 wurde er international gefeiert

Various Artists, Blue Note Records: Beyond The Notes erscheint am 06. September als DVD/Blu-ray/digital Blue Note Records - Beyond The Notes

Jetzt ist der "fesselnde" (LA Times) Dokumentarfilm "Blue Note Records: Beyond The Notes" von Regisseurin Sophie Huber ab dem 06. September endlich auch als DVD/Blu-ray und im Streaming erhältlich. Als "überzeugendes Beispiel dafür, was ein Dokumentarfilm im besten Fall zu leisten vermag" kürzlich mit dem Musikpreis des Deutschen Dokumentarfilmpreises prämiert, entführt der Film die Zuschauer hinter die Kulissen des legendären Jazz-Labels, das dieses Jahr seinen 80sten Geburtstag feiert. Indem die Schweizerin die Label-Heimat von Wayne ShorterHerbie HancockLou DonaldsonRobert Glasper & Co. dabei gerade nicht als historisches Phänomen behandelt, sondern den Blick auch immer wieder auf die aktuelle Generation richtet und Brücken zu anderen Genres schlägt, wird die Magie von Blue Note auch für Nicht-Jazzfans sehr gut spürbar. In sämtlichen Konfigurationen um zwei Bonustracks der Blue Note All Stars erweitert, zelebriert der Film letztlich die Grundpfeiler des Jazz – Freiheit, Vielstimmigkeit, offener Dialog.