Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

22.06.2018
Madeleine Peyroux

The Lady is a Tramp - "On My Own" offenbart Madeleine Peyroux’ chaplineske Seite

In einem amüsanten Video-Clip präsentiert die Sängerin die erste Single ihres am 31. August erscheinenden neuen Albums "Anthem".

Madeleine Peyroux, The Lady is a Tramp - On My Own offenbart Madeleine Peyroux’ chaplineske Seite Madeleine Peyroux - On My Own

Madeleine Peyroux ist eine der fesselndsten Geschichtenerzählerinnen in der aktuellen Musikszene. Das wissen Fans des jazzigen Singer/Songwriter-Genres nach ihren bisherigen sieben Alben nur zu gut.

Auch wenn Peyroux die Geschichten, die sie dort in unnachahmlicher Weise vortrug, meist von anderen Autoren stammten. Die große Ausnahme bildete 2009 das Album "Bare Bones", auf dem Peyroux mit hochkarätigen Partnern wie Larry Klein, Walter Becker, Joe Henry und David Batteau erstmals für das gesamte Repertoire verantwortlich zeichnete. Genau dort knüpft die Sängerin nun auf ihrem am 31. August erscheinenden neuen Werk "Anthem" mit ihrem langjährigen Produzenten Larry Klein und einer handverlesenen Gruppe anderer Songwriting-Kollegen (Patrick Warren, Brian MacLeod und David Baerwald ) wieder an. Als Vorgeschmack auf das Album, das die Protagonistin selbst als ihr "bisher größtes Projekt" bezeichnet, gibt es nun einen amüsanten Video-Clip zur ersten Single "On My Own", in dem Peyroux mit Charme und Witz glänzt und die Hörer zudem mit neuen Klängen überrascht. Peyroux-Fans sollten sich in ihrem Terminkalender außerdem schon einmal den 4. Dezember 2018 rot ankreuzen: denn dann wird die Sängerin ein offenbar exklusives Konzert im Freiburger Jazzhaus geben.