Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

13.10.2017
ECM Sounds

Jubiläen - 40 Jahre Jazzfestival Neuwied

Seit 40 Jahren zeigt das Jazzfestival Neuwied, wie man den Mega-Festivals Paroli bieten kann: mit einem schlanken, aber ebenso anspruchsvollen wie zugkräftigen Programm. Diesmal treten u.a. Marcus Miller, Mike Stern und Markus Stockhausen auf.

ECM Sounds, Jubiläen - 40 Jahre Jazzfestival Neuwied ECM Records

Das eigentliche Festival läuft zwar erst am ersten November-Wochenende in der Stadthalle Neuwied über die Bühne, doch zur Feier des 40-jährigen Jubiläums bieten die Macher schon vorab ein paar interessante Veranstaltungen für Jazzfans. Am Freitag, dem 13. Oktober, wird Ketil Bjørnstad im Schloss Engen mit einem Piano-Solo-Konzert auf das kommende Festival einstimmen. Vom 23. Oktober bis 10. November kann man dann in der Sparkasse Neuwied die Fotoausstellung "40 Jahre Jazz in Neuwied" besuchen und die Festival-Geschichte noch einmal Revue passieren lassen.

Und am 27. Oktober liest der aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr aktive Bassist Eberhard Weber in der Stadtbibliothek Neuwied aus seiner Autobiographie "Résumé" vor.  In sich hat es natürlich auch das Hauptprogramm am 3. und 4. November. Am ersten Abend teilen sich Jasper van't Hof, Markus Stockhausen Group und Lars Danielsson Liberetto III die Bühne, am zweiten Abend dann zwei Musiker, die Anfang der 1980er beim triumphalen Comeback von Miles Davis tragende Rollen gespielt hatten: Gitarrist Mike Stern und Bassist Marcus Miller.