Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

18.08.2017
5 Original Albums

5-CD-Boxen - Wiederhören macht Freude

5 Original Albums, 5-CD-Boxen - Wiederhören macht Freude 5 Orginial Albums

Download und Stream, Track hier und Track dort, da wächst bei vielen Musikhörern auch wieder das Bewusstsein, dass ein Album ein unverwechselbares künstlerisches Statement ist und das Coverdesign einfach dazu gehört. Sicher basiert der weltweite Vinyl-Boom nicht zuletzt auf dieser Erkenntnis.

Auch die CD-Serie 5 ORIGINAL ALBUMS geht auf dieses Bedürfnis ein, indem sie berühmte Jazz-Alben neu in schmucken Boxen versammelt, digital remastert und mit dem kompletten Artwork der historischen LPs auf handliche CD-Papersleeves reproduziert.

Kommende Woche erscheinen acht neue Folgen, auf die sich Jazzfans jeder Couleur freuen dürfen. So sind mit George Benson, den Crusaders und Dave Grusin einige der erfolgreichsten Vertreter von Funk- und Fusion-Jazz dabei, außerdem Saxophonist Stan Getz mit seinen Bossa-Nova-Bestsellern sowie der Franzose Jacques Loussier mit seinen "Play Bach"-Klassikern.

Als Appetitmacher zeigen wir hier schon mal die Trailer für drei weitere Folgen, die ein Wiederhören mit großartigen Musikern ermöglichen. Der gerade erst 80 gewordene und mit dem ECHO Jazz für sein Lebenswerk ausgezeichnete Klaus Doldinger feierte in den letzten Jahren vor allem mit seiner Fusion-Formation Passport Erfolge. Seine raren und enorm groovenden Jazz-Alben der Sechziger Jahre kommen hier erstmals zusammengefasst heraus. Bei Sängerin Rita Reys schnalzen Kenner mit der Zunge. Die vor einigen Jahren verstorbene Holländerin, die den stolzen Titel "Europe's First Lady of Jazz" trug, machte schon in den Fünfzigern als Künstlerin auf Augenhöhe mit den ganz großen Amerikanerinnen Furore. Sie sang mit Art Blakey und vielen anderen Stars. In der 5 ORIGINAL ALBUMS-Box glänzt sie mit modernem Bigband-Jazz (mit Oliver Nelson), lässigem Swing und Bossa Nova. Wer Ella und Diana mag, sollte hier zugreifen.

Manchmal werden Melodien bekannter als die Künstler, die dahinterstehen. Trompeter Chuck Mangione ist einer der international Besten seines Faches, aber sein Siebziger-Jahre-Monsterhit "Feels So Good" überstrahlt einfach alles. Die fünf Alben in der Box zeigen ihn als Meister enorm eingängiger Latin-Jazz- und Bigband-Klänge.

Viele der Alben sind hier nach längerer Zeit erstmals wieder verfügbar, die Alben von Rita Reys erfahren in der Box ihre CD-Premiere.