Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

19.05.2017
Diana Krall

Presse-Feedback - Diana Kralls Rückkehr zum Jazz begeistert die Kritiker

Diana Krall, Presse-Feedback - Diana Kralls Rückkehr zum Jazz begeistert die Kritiker Mary McCartney Diana Krall - Turn Up The Quiet

Man kennt das vom Reisen: So schön und aufregend es ist, eine Weile in der Weltgeschichte herumzugondeln und neue Länder und Gesichter kennenzulernen, wirklich wohl fühlen sich die meisten Menschen erst, wenn sie irgendwann wieder zu Hause sind. So muss es auch Diana Krall bei der Einspielung ihres letzten Albums gegangen sein. Nachdem sie in den letzten Jahren eine Reihe von lustvollen Abstechern in fremde musikalische Gefilde unternommen hatte, ist sie mit "Turn Up The Quiet" wieder zum reinen Jazz und den Klassikern des "Great American Songbook" zurückgekehrt. Es ist eine Heimkehr, die sie hörbar inspiriert hat und auch bei der Presse Begeisterung auslöste. "Puristisch und authentisch" urteilt Fono Forum und meint das ganz und gar positiv. Tonart schwärmt in ganz ähnlicher Weise von der "unvergleichlichen Leichtigkeit und Direktheit" der Einspielung, während die Berliner Zeitung sogar zu dem Schluss kommt: "Tatsächlich gibt es jenseits der Stille derzeit wenig Schöneres zu hören als Diana Krall." Auch im oft zurückhaltenden Großbritannien ist man durchaus überzeugt: "Ein stilvolles und elegantes Werk", jubelt Mojo. Und der Evening Standard befindet kurz und knapp: "Hinreißender geht’s nicht."