Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

12.05.2017
Aron Ottignon

Whirlpool & Wasserfall – neue EP von Aron Ottignon

Aron Ottignon, vor 34 Jahren in Neuseeland geboren und derzeit zu gleichen Teilen in Paris und Berlin lebend und arbeitend, scheint sich dem flüssigen Element verbunden zu fühlen. "The Nile" hieß seine erste EP, sein im Herbst erscheinendes Blue-Note-Album wird den Titel "Team Aquatic" tragen. Seine jetzt erschienene zweite EP präsentiert zwei Songpremieren namens "Hot Tub" und "The Ocean".

Die "flüssigen" Assoziationen von Ottignons Musik machen durchaus Sinn, seine Tracks haben stets einen starken "Flow" und entwickeln einen rhythmischen Sog, der sie für Hörer wie für Tänzer interessant macht. Er selbst beschreibt seine beiden neuen Songs so: "'Hot Tub' is a Jacuzzi on the dance floor. Repetitive Jazz piano meets techno.'The Ocean' explores trance-like rhythms".

Zwei Bonus-Tracks der EP sind auch diesmal Remixe: "Hot Tub" versetzen die Berliner von Jazzanova eine Extradosis Funk und den bereits vor einigen Jahren von Ottignon aufgenommenen Track "Waterfalls" (im obigen Video im Original zu hören) remixte der Australier Nick Littlemore. 

Die EP "Hot Tub" ist auf allen Streaming-Plattformen zu hören und auch auf iTunes, Amazon Digital und Google Play erhältlich.