Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

15.04.2016
Jack DeJohnette

Stets in Bewegung - Jack DeJohnette präsentiert sein neues Trio

"In Movement" ist das erste, ungemein spannende Album von Schlagzeuger und Pianist Jack DeJohnette mit Saxophonist Ravi Coltrane und Bassist Matthew Garrison.

Jack DeJohnette, Stets in Bewegung - Jack DeJohnette präsentiert sein neues Trio © ECM Records Jack DeJohnette Trio

Anfang der 1960er hatte der junge Jack DeJohnette, als er noch ganz am Anfang seiner Karriere stand, die einmalige Gelegenheit in Chicago mit John Coltrane und Jimmy Garrison zusammenzuspielen. Im Oktober 2015 ging er nun mit deren Söhnen - dem Saxophonisten Ravi Coltrane und dem Bassisten Matthew Garrison - in die New Yorker Avatar Studios, um für ECM das faszinierende Album "In Movement" einzuspielen.

Bei den Sessions unter der Regie von Produzent Manfred Eicher spielte das Trio nicht nur Eigenkompositionen (darunter das Jimmy Garrison und Jimi Hendrix gewidmete "Two Jimmys" und die Rashied-Ali-Hommage "Rashied") , sondern interpretierte auf originelle Weise auch Stücke von Miles Davis ("Blue In Green"), John Coltrane ("Alabama") und sogar Earth Wind & Fire ("Serpentine Fire") neu.

In einem Video-Clip, in dem die Musiker ausführlich selbst zu Wort kommen, wurden Impressionen von dieser historischen Session festgehalten. Das Album "In Movement" erscheint am 15. Mai 2016.

>> Den Trailer zu "In Movement" hier in voller Länge sehen.