Jazz Newsletter

Wir versenden wöchentlich den aktuellen Jazzecho Newsletter. Um keine Neuigkeit zu verpassen, können Sie sich gern hier mit Ihrer eMail-Adresse registrieren. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

OK

Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Jazzlabels der Welt:

Artikel

23.03.2016
Lionel Loueke

Konzert-Tipp - Lionel Loueke Trio findet live perfekte Balance zwischen Subtilität und Explosivität

Lionel Loueke, Konzert-Tipp - Lionel Loueke Trio findet live perfekte Balance zwischen Subtilität und Explosivität Lionel Loueke - 2016

"Ich wollte mit diesem Trio schon immer einmal eine Live-Aufnahme machen", sagt Lionel Loueke über "Gaïa", sein jüngstes Album mit dem Bassisten Massimo Biolcati und Schlagzeuger Ferenc Nemeth. "Wir alle zusammen im selben Raum mit einem kleinen Publikum, ohne Kopfhörer, ohne räumliche Trennung und natürlich ohne Overdubs. So entstand eine wirkliche Live-Atmosphäre. Es war ein sehr spezielles Event." Laut der New York Times hat das live im Studio aufgenommene Album, mit dem sich Loueke einen lange gehegten Traum erfüllte, den "ungeschliffenen Schwung eines Bootlegs, klingt aber besser". 

Seit über fünfzehn Jahren bilden die drei Musiker nun schon ein eingespieltes Team, das traumwandlerisch Jazz, westafrikanische Musik und Rock miteinander vermischt. Auf "Gaïa" zollte Loueke u.a. seinen musikalischen Idolen B.B. King und Jimi Hendrix Tribut und fand dabei die perfekte Balance zwischen Subtilität und Explosivität. Welche mitreißende Energie dieses Trio entfesseln kann, wenn es live ohne Netz und doppelten Boden spielt, wird es im April auch bei drei Konzerten in Deutschland zeigen. Die Hörer erwarten, um es in Louekes eigene Worte zu kleiden, ein paar "sehr spezielle Events".

Lionel Loueke Trio - "Gaïa"-Tour 2016

10.04.2016 Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

12.04.2016 Duisburg, Grammatikoff

14.04.2016 Berlin, A-Trane